Do you wanna get to know me, do you wanna learn to get inside my head

S ist mit C zusammen, also für mich absolut tabu. Schade eigentlich, aber es verletzt mich nicht wirklich, woraus ich schließe, dass ich nicht in ihn verliebt war. Was auch gut so ist, denn sonstens würde ich jetzt wahrscheinlich nur noch heulen... Ich mache mir auch so viel zu viele Gedanken über die beiden. Aber es ist wirklich nicht schlimm für mich, sie sind glücklich und das ist schön. S hat das verdient - er ist total nett und ich habe ihn nur als Notlösung gesehen, weil ich meinen Traumprinzen einfach nicht finde. Und das hat er nicht verdient, er hat jemanden verdient, der ihn wirklich liebt und das über alles. Und das tue ich einfach nicht.

Jetzt sind Herbstferien, das ist toll! Morgen feiert L eine Halloween Party, zu der ich gehe. Mal sehen, wie das wird, ich weiß nicht, ob es vielleicht etwas langweilig wird? Aber na ja, wenn, werde ich schon Schwung in die Bude bringen! *griiiiins* Und am Sonntag fahren meine Schwester und ich zu meinem Vater nach Erfurt. Dort gehen wir wieder in das Theater (mein Vater arbeitet dort) und werde mich wieder weiter erkundigen wegen dem Regiesseur Job, den ich später unbedingt mal antreten will!

 

30.10.09 14:35


Werbung


And true friendship...

Wow, ich habe mich mit K gestritten. Sie meinte, ich würde zu D netter sein als zu ihr, ich würde D bevorzugen. Und ich habe sie verletzt, da ich immer gesagt habe, dass sie blöd sei oder so. Dabei habe ich das nicht ernst gemeint, sie sagte auch, auch wenn ich das nicht ernst meine, ich hätte sie nun einmal verletzt. Und das hat mir die Augen geöffnet. Dass ich irgendwie egoistisch bin und ich vielleicht mehr auf sie achten sollte. Und wir haben uns wieder vertragen. Zum Glück.

Mir ist wirklich bewusst geworden, wie wichtig sie mir ist - ich habe für einen kurzen Moment furchtbare Angst gehabt, wir vetragen uns nicht mehr und ich wäre einsam. Denn mit ihr kann ich einfach über alles reden, alles! Und für einen kurzen Moment war diese Sicherheit gefährdet, diese Sicherheit, dass ich ganz sicher wieder mit ihr über alles reden konnte. Aber jetzt ist wieder alles gut und ich bin heilfroh...

 

26.10.09 15:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de